Erbmediation

Gemeinsam mit meinem Co-Mediator, dem Rechtsanwalt und Notar Christoph C. Paul, biete ich Erbmediation sowohl vor dem Erbfall als auch danach an. Je nachdem sind spezifische Dynamiken wirksam, die sowohl universell als auch einzigartig für die jeweilige Familie sind. Wir unterstützen Sie dabei nicht nur die materiellen, sondern auch auf Wunsch die emotionalen Aspekte zu beleuchten und das Finden einer möglichst für alle Beteiligten zufriedenstellende oder gar befriedendene Lösung zu unterstützen.

Eine Erbmediationssitzung dauert in der Regel 90 Minuten. Als Honorar berechnen wir 240,00 EUR für 60 Minuten bzw. 340,00 EUR für 90 Minuten. Der Mediationsprozess dauert unterschiedlich lang, abhängig von der Komplexität der zu klärenden Fragen von 5 Sitzungen bis hin zu einer Begleitung, die gerade bei komplexen Themen und Klärungen, teilweise über ein Jahr andauern kann. Bitte beachten Sie, dass das Honorar bei Terminabsagen kürzer als 48 Stunden im Voraus auch fällig wird.

Sanfter streiten – Konflikte lösen durch Mediation – eine Radiossendung  von ; Momentaufnahmen von Carmen Gräf unter Mitwirkung von Christoph C. Paul und Sybille Kiesewetter.